LSG — not4sale!

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

am Montag den 24.06.2019 findet eine gemeinsame Betriebsversammlung der LSG-Beschäftigten an den folgenden Standorten statt: Frankfurt ZD, Frankfurt ZE, München, Düsseldorf, Köln, Berlin, Stuttgart.

Zum späteren Zeitpunkt finden weitere Versammlungen in Alzey (28.06.) und der Lounge Frankfurt am (14.08.) statt.

ALLE dürfen hingehen!


Die Teilnahme bei der Betriebsversammlung gilt als Arbeitszeit. Jede und Jeder von uns hat das Recht hinzugehen! Ein Teilnahme-verbot durch Vorgesetzte ist ausgeschlossen und verstößt gegen das Gesetz.

Wir haben eine Antwort verdient!

Wenn wir viele sind auf der Versammlung, ist das ein deutliches Signal an den Vorstand der Lufthansa und die Geschäftsleitung der LSG, dass wir den geplanten Verkauf nicht akzeptieren!

Wir haben den Vorstand aufgefordert auf den Betriebsversammlungen am 24.06.2019 Stellung zu unseren Forderungen als ver.di bei der LSG zu beziehen:

  • Kein Verkauf der LSG!

  • Erhalt aller Arbeitsplätze!

  • Erhalt aller Sozialstandards!

Bisher haben wir keine Antwort bekommen. Wir werden uns aber nicht abspeisen lassen und einfach brav den Sommerflugplan aufrecht halten.

Wir haben eine Antwort verdient! Diese erwarten wir am 24.06.2019 vom Vorstand!

Sprich mit deinen Kolleginnen und Kollegen! Wir gehen ALLE gemeinsam zur Betriebsversammlung!

Zeigen wir Stärke!

Dein ver.di-LSG-Koordinierungskreis
(ver.di-Geschäftsfeldtarifkommission und ver.di-Vertrauensleute-SprecherInnen)

Frankfurt, 17. Juni 2019

vernetzen & aktiv werden: